GESCHICHTE TÄGLICH

GESCHICHTE TÄGLICH

Es ist ein Muss, eine Ditty Bag zu pflegen

Es ist ein Muss, eine Ditty Bag zu pflegen

Feb 27,2023.

Wenn Sie die Bedeutung sowie den Ursprung von „Ditty Bag“ verstehen, hinterlassen Sie unten Ihre Bemerkungen.
Wir haben 2 Bedeutungen für "Ditty Bag" gefunden.

Leinwand-Dopp-Kit


Eine Ditty Bag (oder Box) wurde ursprünglich "Ditto Bag" genannt, da sie mindestens zwei von allem hatte: zwei Nadeln, zwei Garnspulen, 2 Knöpfe usw. Mit dem Vergehen der Jahre wurde das "es ist dasselbe". wurde zur Unterstützung von "ditty" verringert und ist es auch heute noch. Vor dem Ersten Weltkrieg stellte die Marine Liedkisten aus Holz sowie nach Fußschränken gestaltete zur Verfügung. Diese trugen die persönliche Ausrüstung und auch einige Kleidungsstücke des Seemanns. Heute wird die Ditty Bag noch an die Mitarbeiter abgegeben und hat auch ein Nähset, Kulturzettel und auch persönliche Dinge wie Schreibpapier und auch Stifte.
Eine andere Quelle besagt, dass eine Ditty Box oder Ditty Bag möglicherweise vom sächsischen Wort "dite" stammt, was aufgeräumt bedeutet, oder vom englischen Wort "dittis", einer Art Leinwandprodukt. Eine kleine Schachtel oder Tasche, in der ein Seefahrer seine Habseligkeiten wie Briefe, kleine Souvenirs sowie Nähartikel aufbewahrte.
Sehr faszinierend!

Kulturtasche aus Segeltuch


Wenn Sie nach Effizienz beim Packen suchen, sind Sie bei der Marine genau richtig. Ganz besonders die Ditty Bag. Die Ditty Bag gibt es schon lange. Ursprünglich für Seeleute der Marine vorgesehen, reicht seine Anwesenheit bis ins 18. Jahrhundert zurück. In erster Linie war es eine große Segeltuchtaschezur Aufbewahrung von Ersatzkleidung und Materialien. Und mit nur einem großen Fach war eine zuverlässige Verpackung entscheidend – wie Sie auf den Fotos unten sehen werden. Ausgedehnte Zeit auf See sowie begrenzte Wohnräume implizierten, dass jeder Segler nur auf das Nötigste beschränkt war. Wenn Sie also Ihre Tasche richtig beladen, bedeutet dies, dass viel mehr verfügbarer Bereich für Punkte wie Briefe von Haus, Andenken usw. verfügbar ist. Der Begriff Ditty Bag hat mit kleinen Beuteln und / oder Dopp-Sets zu tun. Ein Rucksack, der häufig verwendet wird, um kleinere Dinge zusammen zu halten, aber dennoch in einem größeren Tagesrucksack oder einer Weekender-Tasche aufbewahrt werden kann . Dies kann darin bestehen, Materialien zu suchen, Produkte zu bürsten und so weiter.

Weekender-Tasche aus Segeltuch
Warum heißt es Ditty Bag? Wir wissen es nicht genau. Eine Idee bezieht sich auf das Wort „es ist dasselbe“ und die Tatsache, dass die kleine Tasche jedes Seemanns einen zusätzlichen Satz Kleidung enthalten würde.


Eine Sache, die wir jedoch mit Sicherheit verstehen, ist, dass die Ditty Bag ein „Go-to“ ist. Ob für einen Urlaub oder ein ausgiebiges Abenteuer. Ob als Haupttasche, Zweittasche oder als Dopp Kit/Catch All. Wir waren eigentlich nie ein Fan von Überverpackungen, aber wir sind immer bestrebt, alles zu haben, was wir brauchen. Die Ditty Bag bietet ein angemessenes Fach für Stauraum, während Sie nur die Produkte mitbringen müssen, die Sie wirklich brauchen und verwenden.

Seesack aus Segeltuch


Bei Blue Claw arbeiten wir an einer kleinen Tüte, die garantiert zu einem Favoriten für Wochenendausflüge wird. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit unsere Dopp-Kits (Kleinigkeitentaschen ... AWOL-Taschen usw.) an von: https://www.benmabag.com/

hinterlass eine Nachricht Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr details wissen wollen,bitte hier eine Nachricht hinterlassen,wir Antworten Ihnen so schnell wie wir können.
Leo Gao